21.05.01 13:11 Uhr
 249
 

Absatz von DVDs rasant gestiegen

Die DVD-Branche darf sich freuen: Der Umsatz im 1. Quartal des Jahres 2000 verdreifachte sich.
Somit wurden insg. 3,9 Millionen DVDs ausgeliefert. Doppelt so viele wie im Vorjahr.

Die VHS-Kassette musste einen geringen Einbruch einbüßen: Der Verkauf von VHS-Kassetten sank um 6%.

Im laufenden Jahr verursachen DVDs 45,8% der Umsätze im Kaufvideomarkt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SlRlUS
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Absatz
Quelle: www.mediabiz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unbequemer und aggressiver Nestlé-Investor verlangt strategische Veränderungen
Bisher geheim verhandeltes EU-Japan-Freihandelsabkommen wird G20-Thema
Staples Deutschland leidet unter zunehmender Konkurrenz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Französischer Fußballstar Adil Rami mit 18 Jahre älterer Pamela Anderson liiert?
Österreich: Junge landet in Freizeitbad vom Fünf-Meter-Brett auf dem Boden
Fußball: Um Kylian Mbappe zu halten, will AS Monaco dessen Gehalt verneunfachen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?