21.05.01 12:50 Uhr
 12
 

Staus kosten 257 Milliarden jährlich

In Österreich kosten die Staus ungefähr 257 Milliarden Schilling pro Jahr. Diese enorme Summe kommt durch den Benzinpreis, von Leuten die zu spät zur Arbeit kommen und die Kosten für die Polizei zu Stande.

Allein die Staus, die im Jahr auf der Wiener Südosttangente sind, entstehen Kosten von 1,3 Milliarden Schilling. Auf dieser Strasse fahren täglich bis zu 200.000 Menschen.


ANZEIGE  
WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Milliarde
Quelle: 194.96.205.40

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berliner Sozialsenatorin will Grundsicherung für alle
Liverpool: Gasexplosion - Zwei Tote und mehr als 30 Verletzte bei Häusereinsturz
Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?