21.05.01 12:36 Uhr
 35
 

Argentinische Regierung annuliert Milliarden-Vertrag von Siemens

Rund eine Milliarde US-Dollar geht der Siemens AG durch die lappen. Sie sollte für die argentinische Regierung Ausweise herstellen, die nicht so schnell gefälscht werden können.

Sie sollten, die bei der Einreise in die USA notwendige Visapflicht überflüssig machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raoul
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Regierung, Vertrag, Milliarde, Regie, Siemens
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?