21.05.01 12:33 Uhr
 54
 

Pentium 4-Chipsatz mit SDRAM-Unterstützung

Beim neuen Pentium 4 kommt eine
Alternative zum RAMBUS-RAM. Nach vielen Aussagen soll der im Juni erscheinende i845A-Chipsatz SDRAM-Unterstützung bieten.

Der neue Chipsatz (Socket
478) soll bis zu drei Gigabyte PC 133 SDRAM unterstützen. Man ist aber noch unklar ob der neue
Chipsatz den bisherigen Socket
423-Mainboards unterstützt. Bis jetzt hatte Intel P4 auf den RAMBUS-RAM unterstützt.

Um im Prozessor-Preiskrieg AMD Paroli bieten zu können, muss Intel nun alle Register ziehen. Die offizielle Vorstellung soll auf der Computex stattfinden.


WebReporter: BlackEagle82.05.09
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Unterstützung, Chips
Quelle: www.pcwelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?