21.05.01 11:50 Uhr
 1.086
 

Den Parteien laufen die Mitglieder davon - außer einer

Der größte Verlierer im Kampf um die Mitglieder ist die SPD, welche in den letzten 11 Jahren ganze 22% ihrer Mitglieder verlor. Aber auch die anderen 'Großen' mußten Rückschläge einstecken.

In Zahlen bedeutet dies, daß von 2,3 Millionen Parteimitgliedern im Jahre 1990 bis heute über 560.000 austraten.

Einzig Bündnis 90/Die Grünen verzeichneten keinen Rückgang ihrer Mitgliederzahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Partei, Mitglied
Quelle: dpa.azm.zet.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BAMF: Neue Identitätsprüfungen für Flüchtlingen
Balearen: Neues Gesetz verbietet Todesstoß im Stierkampf
Studie: Populisten in Deutschland chancenlos und sogar Wahlhelfer für Merkel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: 18-jährige Frau vor U-Bahn geschubst
BAMF: Neue Identitätsprüfungen für Flüchtlingen
Neuer Bond-Film kommt erst im November 2019 in die Kinos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?