21.05.01 11:23 Uhr
 890
 

Der faltbare Bildschirm wird Realität

Forscher von der schottischen University of Edinburgh ist es nun durch ein Gemisch von normalem Flüssigkristall-Material mit Kolloidal-Partikeln gelungen, große Fortschritte in der Entwicklung eines faltbaren LCD-Displays zu erringen.

Bisher trug noch keine Forschung Früchte, da entweder die Steuerspannung zu hoch oder die Reaktionszeit zu langsam war. Das soll sich aber durch das Gemisch nun ändern.

Physiker Jason Crain sagte zu den Forschungsergebnissen: 'Wir befinden uns noch im Entwicklungsstadium und wollen testen, ob das überraschende Material robust genug für den Markt ist....dazu brauchen wir Input und Gerät von der Industrie'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Lowfiler]
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Bildschirm, Realität
Quelle: www.flat-screens.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden
Kinderpuppe "Cayla": Bundesnetzagentur geht gegen spionagefähiges Spielzeug vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?