21.05.01 09:34 Uhr
 80
 

In Planung: Nackt-Demo in Berlin

'Carneval Erotica' so der Name für die geplante, und schon genehmigte, Nackt-Demo auf Berlins Ku-Damm. Der Termin ist für den 14. Juli vorgesehen.

Der Veranstalter 'KitKat' will für freie Entfaltung und Selbstbestimmung demonstrieren.

Es soll eine Zusammenkunft aller Sextremisten von Sado-Maso bis hin zu Fetichisten und Bis sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stefan Podratz
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Berlin, Demo
Quelle: www.bz-berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Eltern ärgert Spielzeug - Mini-Armbrüste, die Zahnstocher verschießen
Irrsinn: Obst teurer als Fleisch
Thüringen: Affenbaby läuft Pfleger hinterher und wird von Tür erschlagen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringer Polizei geht gegen rechtsextreme Gruppe vor
Gesetz verabschiedet: Führerscheinentzug bei Straftaten
Wegen Sturmtief "Paul" mussten 2.400 Menschen in Berliner Flughäfen übernachten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?