21.05.01 09:15 Uhr
 50
 

71-Jähriger verstirbt bei Autounfall auf der A3 bei Wedau

Nach Auskunft der Polizei hat sich bereits am Samstag Morgen gegen 9:06 Uhr auf der A3 bei Duisburg-Wedau ein schwerer Autounfall mit Todesfolge ereignet.

Demnach ist ein 71-jähriger Mann von der Autobahn abgekommen, da er womöglich die Kontrolle über sein Auto verloren hatte. Der Aufprall gegen einen Baum war dermaßen stark, dass der Wagen auseinandergerissen wurde.

Die Ehefrau des Fahrer überlebte den Autounfall schwer verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: A 3
Quelle: www.waz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?