20.05.01 21:19 Uhr
 319
 

Der Chef von Viag Interkom schmeißt das Handtuch

Maximilian Ardelt, der Chef der Telekommunikationsgesellschaft Viag Interkom will von seinem Posten zurücktreten.

Der Grund dafür ist ein entbrannter Streit zwischen Viag Interkom und dem Mutterkonzern British Telecom. Man konnte sich nicht auf eine gemeinsame zukünftige Geschäftspolitik einigen.

Der Geschäftsführer von Viag, Hans-Burghardt Ziermann, wird ebenfalls seinen Platz aufgeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Chef
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland und Tschechien streiten wegen Kindersex
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?