20.05.01 20:49 Uhr
 8
 

Endgültiges Aus für Waffenruhe in Mazedonien

Zwischen mazedonischen Regierungstruppen und albanischen Rebellen sind heute erneut Kämpfe ausgebrochen.

Bereits in der Nacht zum Samstag kam es zu Feuergefechten zwischen der Nationalen Befreiungsarmee und mazedonischen Regierungstruppen. Am Sonntag war es zunächst ruhig

Das Angebot der Kfor-Friedenstruppe einer Amnestie für die Rebellen war erfolgreich. Viele Rebellen verließen die Dörfer. Doch der Rebellenführer Muhamet Xhemaili hält den Widerstand aufrecht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Yoda_Lady
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Aus, Waffe
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?