20.05.01 21:08 Uhr
 63
 

Ärztinnen besser als Ärzte

Bei einer Studie hat sich erwiesen, dass Ärztinnen besser auf ihre Patienten/innen eingehen als ihre männlichen Kollegen. Sie gehen mehr auf die psychosozialen Aspekte ein als Ärzte.

Obwohl es viele qualifizierte Ärztinnen gibt, sind leider nur wenige von ihnen in einer leitenden Position. Viel zu wenig gehen den Weg der Forschung.

Das wirkt sich leider auch auf die Patientinnen aus. Da die Wirkung und Nebenwirkungen von Medikamenten weniger an Frauen getestet wird.


WebReporter: Pia25
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Arzt
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher: Extreme Diät kann Typ 2 Diabetes wieder heilen
Probleme bei der Vollnarkose an Uniklinik Magdeburg: Patienten wachen zu früh auf
WHO-Prognose: Bis 2050 weltweit über 150 Millionen Menschen an Demenz erkrankt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea
Gewerkschaft Cockpit ruft Ryanair-Piloten zu Streik auf
Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?