20.05.01 20:32 Uhr
 91
 

Kölner Auktion -Gemälde bringt Rekorderlös

Für das 58fache des Katalogpreises ist das Bild 'Bildnis eines Sängers' eines italienischen Malers, versteigert worden.
Laut Kunsthaus Lempertz gab es eine regelrechte Bieterschlacht, die im Ergebnis für das Bild 234 000 Mark erbrachte.

Bei der Auktion erzielte ein Gemälde des Malers Philips Wouwerman das höchste Gebot, für 878 000 Mark wurde es versteigert.


WebReporter: ebendorfer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Rekord, Auktion, Gemälde
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt
"Harry-Potter"-Erstausgabe für 81.250 US-Dollar ersteigert
Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Brexit: Moody´s stuft Bonität Großbritanniens herab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?