20.05.01 15:41 Uhr
 58
 

Neuentdeckung im "Tal der goldenen Mumien"

Wie die Kairoer Tageszeitung «Al Akhbar» berichtet, wurde in der Oase von Baharija das Grab der Pharaonenmuttet Nas I. aus der 26. Dynastie entdeckt.

Mit diesem in den Fels gehauenen Grab wurden insgesamt 7 Gräber der Herrscherfamilie Gid-Khin-Su in dem Tal aufgemacht.

Die Altertümerverwaltung hofft, in dem Tal noch weitere Mumien aufzuspüren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Yoda_Lady
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mumie, Tal, Neuentdeckung
Quelle: www.news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schoko-Nikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?