20.05.01 15:34 Uhr
 14
 

"Kindergartenstreiks" haben ein Ende - Jetzt geht es richtig los

Ein Ende der 'Kindergartenstreiks' hat ein Sprecher der Pilotenvereinigung Cockpit gegenüber BamS angekündigt. Um den Druck auf die Lufthansa massiv zu erhöhen werde nun 'wild', d.h. ohne Ankündigung gestreikt.

Obwohl beide Seiten betonen an Gesprächen interessiert zu sein, wird der Ton in der Auseinandersetzung doch schärfer. Die Piloten werfen dem Unternehmen vor, eine Sozialneiddebatte ins Leben gerufen zu haben.

Die Vereinigung der Piloten wähnt die restlichen Beschäftigten hinter sich und spricht von Mißbrauch der Beschäftigten als Kampfmittel. Bei einem Reingewinn von 2,4 Mrd. DM sind die Forderungen der Piloten mit 300 Mio.DM Kosten gerechtfertigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: slack
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ende, Kindergarten
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Fluggesellschaft erlauben wieder nur einen Piloten im Cockpit
Rekordverlust von 782 Millionen Euro für Air Berlin
Rekordverlust bei Air Berlin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Fluggesellschaft erlauben wieder nur einen Piloten im Cockpit
EU-Plan: Länder, die viele Flüchtlinge aufnehmen, bekommen mehr Geld
100.000 Instagram-Fans wenden sich nach Cellulite-Fotos von Kim Kardashian ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?