20.05.01 15:34 Uhr
 14
 

"Kindergartenstreiks" haben ein Ende - Jetzt geht es richtig los

Ein Ende der 'Kindergartenstreiks' hat ein Sprecher der Pilotenvereinigung Cockpit gegenüber BamS angekündigt. Um den Druck auf die Lufthansa massiv zu erhöhen werde nun 'wild', d.h. ohne Ankündigung gestreikt.

Obwohl beide Seiten betonen an Gesprächen interessiert zu sein, wird der Ton in der Auseinandersetzung doch schärfer. Die Piloten werfen dem Unternehmen vor, eine Sozialneiddebatte ins Leben gerufen zu haben.

Die Vereinigung der Piloten wähnt die restlichen Beschäftigten hinter sich und spricht von Mißbrauch der Beschäftigten als Kampfmittel. Bei einem Reingewinn von 2,4 Mrd. DM sind die Forderungen der Piloten mit 300 Mio.DM Kosten gerechtfertigt.


WebReporter: slack
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ende, Kindergarten
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump macht Videospiele für Amokläufe an Schulen mitverantwortlich
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?