20.05.01 14:46 Uhr
 22
 

2000 Jobs weg - Versicherung wird verkauft

Es hieß so schön, Bonn sollte wachsen, und nun wird wohl nichts daraus. Zuerst ist Haribo gegangen.

Nun wird die Versicherung 'Deutscher Herold' dicht gemacht. Das heißt, dass 2000 Arbeitsplätze wegfallen.

Der Anlass ist, der 'Herold' gehört der 'Deutschen Bank' und diese verkauft ihn an ihre Tochtergesellschaft 'AXA'.