20.05.01 12:41 Uhr
 1.795
 

Ab Montag gibt es die "Windots" auch im Radio - dank Bundeswehrlösung

Jetzt startet ein privater Berliner Radiosender der unter der Frequenz 94,3 zu empfangen ist mit einem Berliner Schall- und Akustikfirma die Premiere der Windots per Radio.

Machbar wird diese Sache durch eine besondere Technik, die bei der Bundeswehr bekannt ist, ähnlich wie bei den Marinefunk-Decodern.

Die Anleitung gibt es hier, einfach den Hinweisen folgen und dann später
10.000 DM gewinnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sharmane
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Bundeswehr, Radio, Montag
Quelle: recherche.newsaktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Allah statt Darwin: Türkei streicht Evolutionstheorie aus dem Lernplan
Gelsenkirchen: Luchs bricht über zugefrorenen Wassergraben aus Zoo aus
Immer mehr Rauschgift-Kriminalität an Deutschlands Schulen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Rücktritt von Sigmar Gabriel: Brigitte Zypries neue Wirtschaftsministerin?
Fall Tugce: Sanel M. wehrt sich gegen seine Abschiebung
Alle Nominierungen für Oscar verkündet: "La La Land" mit 14 Nennungen im Rennen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?