20.05.01 12:41 Uhr
 19
 

Hat sich das Geschäft mit dem Sponsoring des Fußballs gelohnt

Nach einer Umfrage von 'Sport und Markt' stehen nun die Gewinner der Trikotsponsoren fest.

Platz eins belegt Opel bei Bayern München gefolgt von VW bei Wolfsburg.
22% aller Fußballfans verbinden Veltins mit Schalke (Platz 3)

Insgesamt haben die Sponsoren für ihren Schriftzug auf Trikots 125,3 Millionen Mark ausgegeben.
Veltins und Faber ziehen positive Bilanzen aus dieser Werbekampagne.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schnabuli
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Geschäft, Sponsor, Sponsoring
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wolfsburger Frauenteam darf wegen Relegation der Männer nicht feiern
Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
DiEM25 soll als erste pan-europäische Partei zur Europawahl 2019 antreten
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung machen Kinder dick


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?