20.05.01 12:27 Uhr
 38
 

Härtere Strafen für Sexualstraftäter

Die CDU/CSU stellt einen neuen Gesetzesantrag im Bundestag. Es geht um die nachträgliche Sicherheitsverwahrung für Sexualstraftäter, die während der Haftzeit keine Besserung zeigen.

Auch soll die DNA-Kartei vervollständigt werden. Künftig wird auch von Straftätern, die sich durch sexuell motivierten Straftaten schuldig gemacht haben, eine DNA-Analyse gemacht, die auch in die Kartei aufgenommen wird. Dazu zählen auch z.B. Spanner.

Es wird sogar überlegt, wenn eine Therapie nicht hilft, die chemische Kastration anzuwenden. Auch elektronische Fußfesseln werden zur Zeit in Hessen erprobt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: suppenamt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Strafe, Sexualstraftäter
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die ARD hat mal wieder die unangenehme Wahrheit verschwiegen.
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?