20.05.01 12:20 Uhr
 65
 

VW vielleicht doch bald Ford

Wie bereits am 16.05. bei shortnews berichtet, muß Ferdinand Piech die VW-Aktie als 'unappetitlichen Brocken' darstellen.

Es kursieren bereits Gerüchte, dass Ford den derzeitigen Schnäppchen-Preis von etwa 60 Euro für eine VW-Aktie gern bezahlen würde.

Das VW-Gesetz aus 1960 spielt dabei eine untergeordnete Rolle, da es wahrscheinlich von der EU gekippt wird.
Piech zählt eher auf befreundete Unternehmen, die Aktien zukaufen und damit auf 51 % Anteil kommen könnten.