20.05.01 11:58 Uhr
 1
 

Seelsorge für in die Krise geratene Unternehmen aus dem Netz

Der krisennavigator.de wird wöchentlich 18000 bis 20000mal aufgerufen. Hier können sich Manager oder in die Krise geratene Unternehmen Hilfe holen.

Krisenexperten haben diese Seite an der Universität Kiel aufgebaut.
Hauptsächlich werden Fragen zur Insolvenzabwendung gestellt, gefolgt von Anfragen zu Angriffen auf Firmen über das Internet.

Die Forscher stellen fest, dass die Unternehmen oft nicht lernfähig sind und krisenauslösende Fehler nicht auswerten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schnabuli
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Krise, Unternehmen, Netz, Seelsorge
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!
Abartig! - Deutschland exportiert Kindersex: Tschehien weint - Unicef sauer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex,..
Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?