20.05.01 11:58 Uhr
 1
 

Seelsorge für in die Krise geratene Unternehmen aus dem Netz

Der krisennavigator.de wird wöchentlich 18000 bis 20000mal aufgerufen. Hier können sich Manager oder in die Krise geratene Unternehmen Hilfe holen.

Krisenexperten haben diese Seite an der Universität Kiel aufgebaut.
Hauptsächlich werden Fragen zur Insolvenzabwendung gestellt, gefolgt von Anfragen zu Angriffen auf Firmen über das Internet.

Die Forscher stellen fest, dass die Unternehmen oft nicht lernfähig sind und krisenauslösende Fehler nicht auswerten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schnabuli
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Krise, Unternehmen, Netz, Seelsorge
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vier Milliarden Euro für jugendliche Migranten
Kenia: Bedingungsloses Grundeinkommen wird bei 26.000 Menschen getestet
Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trump nennt Medien Feind des amerikanischen Volkes
Russland bestätigt Existenz von Einheiten zur Meinungsmanipulation
Islamverband Ditib: Demokratie für uns nicht bindend


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?