20.05.01 08:39 Uhr
 55
 

2010 wird es kommen - Die Bundestagswahlen im Internet

Der Bundesinnenminister Otto Schily will, dass die Wähler ihre Stimme zu den Bundestagswahlen bald vom Computer zuhause abgeben können. Er ist allerdings der Ansicht, dass eine Online-Stimmenabgabe erst im Jahre 2010 möglich sei.

Im Moment arbeiten Experten im Bundesinnenministerium an der Identifizierung jener technischen Probleme, die auftreten können.

Es ist aber nur ein ergänzendes Angebot, wie z.B eine Briefwahl, so Schily.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cyberz
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Bundestag, Bundestagswahl
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden
Kinderpuppe "Cayla": Bundesnetzagentur geht gegen spionagefähiges Spielzeug vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Kinderschänden: Eine lange Tradition in Deutschland
Studie: Deutsche besonders pervers und fixiert auf Sex mit Kindern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?