19.05.01 22:39 Uhr
 211
 

Mann oder Frau - Wer wird schneller zum Nichtraucher?

Laut einer Studie der Wissenschaftler der Nationalen Gesundheitsforschungsinstitute der USA (NIH) werden Männer schneller zum Nichtraucher als Frauen. Kenneth A. Perkins von der University of Pittsburgh ist sicher, dass es mehrere Faktoren gibt.

Einer der Hauptgründe, dass es Frauen schwerer fällt mit dem Rauchen aufzuhören sei die Angst vor der Gewichtszunahme. Auch der weibliche Zyklus soll hierbei eine entscheidende Rolle spielen.

Vermutungen gehen zudem dahin, dass die Männer ihre Frauen nicht so unterstützen wie umgekehrt. Aus diesem Grund will Perkins Entwöhnungsprogramm für Frauen entwickeln.


WebReporter: SaschaStaab
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mann, Frau
Quelle: www.yavivo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Sachsen schlafen am schlechtesten
Studie ermittelt die Lieblingssongs von Psychopathen
USA: Erste digitale Tablette genehmigt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moskau-Veto im Sicherheitsrat: Untersuchungen in Syrien blockiert
Russland: Rentnerin gewinnt Jackpot von umgerechnet 7,2 Millionen Euro
Bundesstaat Washington: US-Kampfpilot malt mit Kondensstreifen Penis in Himmel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?