19.05.01 21:17 Uhr
 81
 

Frühgeburten - Frauen leiden extrem darunter

Ärzte der Universität Münster erforschen momentan in einer Studie die belastende Situation einer Frühgeburt auf die betreffende Mutter. Die Ärzte sind sich einig, dass oftmals schwere traumatische Erinnerungen bei der Mutter zurück bleiben.

Berücksichtigt werden in dieser Studie Frauen, deren Kinder mit einem Geburtsgewicht von weniger als 1,5 Kg oder vor der vollendeten 32. Schwangerschaftswoche geboren werden. Hierbei werden nach der Entbindung 4 Befragungen der Mütter durchgeführt.

Viele der bis dato befragten Frauen zeigten oftmals schwere traumatische Symptome auf. Eines der größten Probleme sei Verschlossenheit der Eltern gegenüber den Ärzten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SaschaStaab
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Frau, Frühgeburt
Quelle: www.yavivo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Menschen, die Kaffee trinken, bekommen seltener Leberkrebs
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung macht Kinder dick
Kitas: Impfberatungsverweigerer sollen mit 2.500 Euro Strafe belegt werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr
Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?