19.05.01 18:35 Uhr
 20
 

Karussell blieb kopfüber stehen: 6 Verletzte

In Nordrhein-Westfalen haben sich bei einem Karussell-Unglück 6 Fahrgäste Prellungen und leichte Quetschungen zugezogen.

Die 13 bis 20 Jahre alten Verletzten haben ihre Verletzungen einer defekten Sicherung zu verdanken. Das Karussell wurde abgesenkt, die Jugendlichen befreit.

Jetzt ist die Gondel wieder in Betrieb.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Big Jonas
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzte
Quelle: www.mamo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kriminologe zu Freiburgmord: Flüchtlinge verhalten sich wie junge Männer überall
Norwegen: Unbekannter ersticht 14-Jährigen und 48-Jährige vor einer Schule
Clickbait-Falle Huffingtonpost



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizist droht Strafe: Kanzlerin auf AfD-Veranstaltung "kriminell" genannt
Kriminologe zu Freiburgmord: Flüchtlinge verhalten sich wie junge Männer überall
Fall Freiburg: Kanzlerin warnt vor pauschaler Verurteilung von Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?