19.05.01 17:55 Uhr
 55
 

Handy Logo- Anbieter verlangen bis DM 15 für einen Klingelton.

Welches Kid will nicht Britney Spears als Rufton, und ein (manchmal nicht ganz) anständiges Logo?

Hier ist Vorsicht geboten. Die meisten Anbieter vertreiben Ihre Klingeltöne und Logos per Service 0190- Rufnummer.
Das kann schnell ziemlich teuer werden. Bis zu DM 15,- (in der Spizte) verlangen die Anbieter auf diesem Weg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Holosuite
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, DM, Anbieter, Logo, Klingelton
Quelle: www.xonio.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neues Trojaner-Gesetz: Staat überwacht Messenger-Dienste
Staatstrojaner zur Überwachung bald erlaubt
Im Kampf gegen Klickfallen im Internet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach
Al-Kuds-Tag in Berlin. Das Stelldichein der Judenhasser
Russland: Wahlkommission lässt Putin-Kritiker nicht zur Kandidatur zu


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?