19.05.01 14:01 Uhr
 3.480
 

Anti-Einstein-Maschine: "Das Licht überholen" rückt in greifbare Nähe

Houshang Ardavan und sein Sohn Arzhang sind der Überzeugung, daß sie mit einer Maschine beweisen können, daß Radiowellen schneller als Licht sind. Basis dieser Annahme ist die Theorie, daß Radiowellen ein 'Lichtknall' sind.

Der Lichtknall bezeichnet das Ereignis, wenn etwas die Schallmauer der Lichtgeschwindigkeit durchbricht. Bewiesen ist, daß das Wellenmuster von vielen exakt gleichzeitig trommelnden Trommlern leicht die Lichtgeschwindigkeit übertreffen kann.

Basis der Maschine ist ein gebogener Aluminuimoxydstab, welcher von Elektroden umgeben ist. An jeder Elektrode wird mit minimaler Verzögerung (Trommlerkette) Spannung angelegt. Das enstehende Wellenmuster soll am Stab entlang schneller als Licht sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Licht, Maschine, Nähe, Albert Einstein
Quelle: www.expeditionzone.com


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?