19.05.01 09:14 Uhr
 15
 

Ältere Frau hat mit ihren "Dritten Zähnen" einen Mann blutig gebissen

Eine 49-jährige Frau, hat bei einem Streit mit einer anderen Familie die Kontrolle über sich verloren.

Weil sie bespuckt und mit Schlampe bezeichnet wurde fing der Streit an. Plötzlich soll dann ein Mann hinter ihr gestanden haben, sie sagt:'Möglicherweise habe sie den Arm des Mannes berührt'.

Bei diesem festen Biss in den Arm des Mannes, welcher nur den Streit schlichten wollte, ging dann ihr Gebiss in die Brüche.