19.05.01 08:44 Uhr
 4
 

"Rabenalarm" in Schrunz

In Schrunz ist derzeit ein Rabe unterwegs der für Aufregung sorgt. Er klaut Wurstbrote aus Kinderhänden und zerhackt teure Laptops in Beamtenstuben.

Aus diesem Grund gab der Bürgermeister in Schrunz nun offiziell 'Rabenalarm'. Fenster sollten in den Amtsstuben vorerst nur gekippt bleiben um weitere Übergriffe zu verhindern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gitta
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Rabe
Quelle: www.vol.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest: Deutscher wurde wuschig, als ihn seine Tochter streichelte
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?