19.05.01 08:44 Uhr
 4
 

"Rabenalarm" in Schrunz

In Schrunz ist derzeit ein Rabe unterwegs der für Aufregung sorgt. Er klaut Wurstbrote aus Kinderhänden und zerhackt teure Laptops in Beamtenstuben.

Aus diesem Grund gab der Bürgermeister in Schrunz nun offiziell 'Rabenalarm'. Fenster sollten in den Amtsstuben vorerst nur gekippt bleiben um weitere Übergriffe zu verhindern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gitta
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Rabe
Quelle: www.vol.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung
Nackte Gummi-Nippel und Brüste: Feministin setzt Zeichen gegen "Slut Shaming"
Indischer Politiker schlägt auf Flug mit Sandale auf Steward ein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel fordert von EU endlich gemeinsame Flüchtlingspolitik
Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?