19.05.01 07:22 Uhr
 54
 

Leadtek WinFast GeForce 3 im Test

Benchmark von GeForce Grafikkarten der Dritten Generation ergaben für Spielefans von Unreal Tournament keine Steigerung der Leistung, da UT keine T&L Fähigkeiten der Grafikkarte unterstützt.

Freuen dürfen sich Freunde des indizieren Spiels Quake3 (Team) Arena, welches T&L unterstützt.

Auffällig wird die Power der Karte zwar erst bei einer Auflösung von 1600x1200 (deaktiviertes Anti-Aliasing), aber bei eingeschaltetem Anti-Aliasing lässt die GF3 schon bei 1024x768 ihre Vorgänger weit hinter sich.


WebReporter: Xguide
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Test
Quelle: www.golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?