19.05.01 07:22 Uhr
 54
 

Leadtek WinFast GeForce 3 im Test

Benchmark von GeForce Grafikkarten der Dritten Generation ergaben für Spielefans von Unreal Tournament keine Steigerung der Leistung, da UT keine T&L Fähigkeiten der Grafikkarte unterstützt.

Freuen dürfen sich Freunde des indizieren Spiels Quake3 (Team) Arena, welches T&L unterstützt.

Auffällig wird die Power der Karte zwar erst bei einer Auflösung von 1600x1200 (deaktiviertes Anti-Aliasing), aber bei eingeschaltetem Anti-Aliasing lässt die GF3 schon bei 1024x768 ihre Vorgänger weit hinter sich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Xguide
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Test
Quelle: www.golem.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?