19.05.01 01:24 Uhr
 42
 

Porsche dementiert Ausbau der Bertrandt Beteiligung

Wie ein Sprecher des Sportwagenherstellers Porsche am Freitag bekannt gab, plant das Unternehmen momentan nicht, seine Beteiligung an der Bertrandt AG zu erhöhen.

Im März hatte Porsche einen über 25 prozentigen Anteil der Bertrandt AG, deren Aktien am Neuen Markt gehandelt werden, übernommen und eine intensivere Zusammenarbeit mit dem Unternehmen angekündigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Porsche, Beteiligung, Ausbau
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forschen bringen Schimpansen das Spiel "Schere, Stein, Papier" bei
USA: Berater treten aus Protest gegen Donald Trump aus Industrierat aus
AirBerlin ist insolvent



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Gerhard Schröder lässt Kritik an Posten bei russischem Ölkonzern kalt
Meineidsverdacht: Immunität von AfD-Chefin Frauke Petry wackelt
Frankreich: 93-Jähriger reißt aus Seniorenheim aus, um sein Date zu treffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?