18.05.01 23:23 Uhr
 17
 

Linz erstickt bald im Verkehr

Der Mega-Stau in Linz jeden Tag kostet die Autofahrer im Jahr 8 Millionen Stunden von der Freizeit.

Landeshauptmann-Stellvertreter Erich Haider (SPÖ) beziffert die Kosten von dem Stau pro Jahr auf ca. 3 Milliarden Schilling.

Geplant sei eine Donaubrücke mit Tunnel und eine City-S-Bahn. Dies kann denn Stau nicht verhindern, jedoch vermindern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: aut1
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Verkehr, Linz
Quelle: www.nachrichten.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Es wird eng für unerwünschte Flüchtlinge - Deutschland plant Internierungslager
Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?