18.05.01 20:16 Uhr
 1.303
 

Neue Formel 1 ab Jahr 2008

Eine eigene Rennserie planen die Automobilhersteller der ACEA ab 2008.
Der neue Präsident von der neuen Formel1_Konkurrenz soll Paolo Cantarella sein. Zu den Konstrukteuren gehören dann : BMW, DaimlerChrysler, Fiat, Ford und Renault .
Mit weiteren Autos ist zu rechnen.

Der Grund: die Tv-Rechte der jetzigen Formel1 liegen bei EM.TV und der Kirch-Gruppe bis 2007 fest.


ANZEIGE  
WebReporter: blonder0
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?