18.05.01 20:07 Uhr
 12
 

Mehr Geld für Filmförderung

Die Europäische Union in Form der Kulturministerin Reding hat in Cannes gesagt, dass die zukünftige Förderung von Filmprojekten um über 30% erhöht wird. Bis in 4 Jahren sollen sogar mehr als 400 Mio. Euro zur Verfügung gestellt werden.

In den vergangenen fünf Jahren seien fast 1700 europäische Projekte unterstützt worden. Der Name des Förder-Projektes wird von 'Media' auf 'Media plus' erweitert, um die gestiegenen Gelder zu darin auszudrücken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FGross
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Geld
Quelle: www.hurra.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einstimmiger Bundestagsbeschluss: Cannabis gibt es nun auf Rezept
Sagte Nostradamus Donald Trump voraus?
Leben von Playboy Rolf Eden soll als Serie verfilmt werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?