18.05.01 19:27 Uhr
 2
 

Manager von Automatic Data Processing tritt zurück

Die Automatic Data Processing Inc., Anbieter von Computerservices, hat heute den Rücktritt ihres Vice Presidents und CFO bekanntgegeben. Richard Haviland wird demnach am 30. Juni seinen Posten räumen.

Sein Aufgabenbereich wird ab diesem Datum aufgeteilt und von Karen Dykstra und Richard Douville übernommen. Dykstra, momentan noch Vice President-Controller, wird Vice President of Finance und hier hauptsächlich für Controlling und Investor Relations verantwortlich sein. Douville wird Vice President of Finance, verantwortlich für Finanzen und Steuern.

Die Aktie verliert momentan leicht. Sie verliert 0,92% auf $55,03.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Manager, Automat
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bank gibt verdächtige Geschäfte von Donald Trumps Schwiegersohn bekannt
Modelabel Asos empört mit Verkauf von "Choker": An Hals geschlossener Gürtel
Preise für Zigaretten steigen ab 01. März 2018 erneut



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?