18.05.01 18:59 Uhr
 12
 

Petition für "Gleich viel Recht für gleich viel Liebe" überreicht

In einer Bürgerinitiative wurden 2500 Unterschriften für die Gleichbehandlung von Homosexuellen gegenüber Heterosexuellen gesammelt.

Diese Petition wurde Nationalratspräsident Heinz Fischer überreicht und nach seiner Meinung ist Handlungsbedarf bei der Gesetzgebung notwendig. Auch die Grünen unterstützen diese Petition und fordern die Regierung zum Handeln auf.

Es wird von den Homosexuellen neidvoll nach den Niederlanden geblickt, da dort bekanntlich Lesben und Schwule schon heiraten dürfen.


WebReporter: aut1
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Recht, Liebe, Petition, Petit
Quelle: oesterreich.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
Kritik an Donald Trump: Werteverweis von Ex-Präsident Bush
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?