18.05.01 18:35 Uhr
 35
 

Letzter Roman von Bestseller-Autor erscheint erst posthum

Am 2. Oktober jährt sich der Todestag von Heinz. G. Konsalik zum zweiten Mal, gleichzeitig wird sein letzter Roman 'Das wilde Land' erscheinen, wie der Verlag Blanvalet mitteilt. Konsalik konnte sein Werk zu Lebzeiten nicht mehr beenden.

Abgeschlossen waren allerdings die Recherchen, so daß die Familie seinen 'Roman-Traum' erfüllen wollte und in Susanne Scheibler als Ko-Autorin die 'ideale Partnerin' fand.

Weltruhm erlangt Konsalik mit 'Der Arzt von Stalingrad'. Insgesamt wurden 84 Millionen seiner in 40 Sprachen übertragenen 154 Romane verkauft. Damit ist er auch einer der am meisten gelesenen Autoren mit deutscher Muttersprache.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NookY
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Autor, Roman, Bestseller, Letzter, Bestseller-Autor
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Muslime sind bei der Flüchtlingshilfe engagierter als Christen
USA: Kinos führen aus Protest gegen Donald Trump wieder "1984" auf
Berlin: Nacktbilder-Ausstellung in Wahlkreisbüro von Gregor Gysi zu sehen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Elite-Uni Harvard denkt, dass sie den nächsten Albert Einstein gefunden hat
Prozess "Gruppe Freital": 19-jähriger Angeklagter verhandlungsunfähig
Studie: Muslime sind bei der Flüchtlingshilfe engagierter als Christen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?