18.05.01 17:33 Uhr
 10
 

Klinsmanns WM-Schuhe im Olympia-Museum

Das Deutsche Sport- und Olympia-Museum in Köln ist um ein Ausstellungsstück reicher geworden. Jürgen Klinsmann hat die Fußball-Schuhe, welche er zur WM 1998 in Frankreich getragen hat, an das Museum übergeben.

Klinsmann hat mittlerweile seine internationale Karriere beendet und konnte während seiner aktiven Zeit einige Highlights verbuchen. Unter anderem wurde er 1995 Welt-Torjäger und 1990 Weltmeister.

Europameister wurde er 1996. Sein letztes Länderspiel, immerhin waren es insgesamt 108, bestritt er bei der WM 1998, als Deutschland gegen Kroatien im Viertelfinale mit 0:3 ausschied.


WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: WM, Museum, Olympia, Olymp, Schuh
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen
US-"The Voice"-Kandidatin wird vorgeworfen, Mitkandidatin vergewaltigt zu haben
Helene Fischer räkelt sich in ihrer Weihnachtsshow nackt in Badewanne



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?