18.05.01 15:43 Uhr
 55
 

Notorious BIG und 2Pac Morde wieder vor Gericht: Polizeiskandal?

Der Ex-LAPD-Detective Russel Poole, der am Mordfall am Rapper Notorious BIG arbeitete, hat brisante Informationen bekanntgegeben.

Nach seinen Aussagen hätten Police-Officers seine Ermittlungen sabotiert und beim 2Pac-Mord wären viele Hinweise absichtlich ignoriert worden. Angeblich sollen einige Aussagen Beweise für die Schuld von Suge Knight enthalten.

Die Angelegenheit wird nun erneut vor Gericht gehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Godzilla666
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Polizei, Gericht
Quelle: www.mtvhome.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp wollte keinen weiblichen Bösewicht in "Fluch der Karibik 5"
Pippa Middleton und Ehemann: Sie bereisen in den Flitterwochen gleich drei Orte
Sicherheitsmaßnahmen: Keine Handys bei Finale von "Germany´s Next Topmodel" erlaubt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?