18.05.01 14:46 Uhr
 305
 

Ein 7-jähriger Junge erschießt ein 3-jähriges Mädchen

Im US-Staat Ohio ist etwas Schreckliches passiert, ein 7-jähriger Junge hat beim spielen seine 3-jährige Kusine mit einer Pistole erschossen.

Die Pistole lag zwischen Matratze und Kopfteil eines Bettes, als der Junge die Pistole in die Hand bekam, zielte er auf seine Kusine und drückte ab.

Das Mädchen erlag am Donnerstag ihren schweren Kopfverletzungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sharmane
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Junge, 7
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Türkische Gemeinde für Vollverschleierungsverbot an Schulen
Als Frau verkleideter IS-Kämpfer auf Flucht gefasst: Er trug Bart
Schweiz: Altstadt Schaffhausens wegen Attacke mit Kettensäge abgeriegelt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Balearen: Mietwagen-Limitierung soll Touristenboom einschränken
Microsoft beschließt Ende für Grafiksoftware "Paint"
Niedersachsen: Türkische Gemeinde für Vollverschleierungsverbot an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?