18.05.01 14:46 Uhr
 305
 

Ein 7-jähriger Junge erschießt ein 3-jähriges Mädchen

Im US-Staat Ohio ist etwas Schreckliches passiert, ein 7-jähriger Junge hat beim spielen seine 3-jährige Kusine mit einer Pistole erschossen.

Die Pistole lag zwischen Matratze und Kopfteil eines Bettes, als der Junge die Pistole in die Hand bekam, zielte er auf seine Kusine und drückte ab.

Das Mädchen erlag am Donnerstag ihren schweren Kopfverletzungen.


WebReporter: Sharmane
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Junge, 7
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oldenburg: Ex-Pfleger wegen 97 Morden angeklagt
China: Vater wirft eigenes Baby in den Müll
Operatives Abwehrzentrum ermittelt gegen Rechtsextreme in Wurzen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oldenburg: Ex-Pfleger wegen 97 Morden angeklagt
good health so cheek the sit and get your product
China: Vater wirft eigenes Baby in den Müll


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?