18.05.01 11:42 Uhr
 3.805
 

Erste Probleme mit Windows 2000 Service Pack 2: neue Sicherheitslücken

Kaum ist das neue Service Pack 2 endlich offiziell verfügbar, gibt es auch schon erste Probleme.

Als erstes bemerkten User, dass bei einigen Notebooks der 'Hibernation' Mode nicht mehr einwandfrei funktioniert.

Wesentlich gravierender ist aber, dass bei Installation des SP2 vier Security Hotfixes fehlen, bzw. deren Installation rückgängig gemacht wird, es entstehen also vier Sicherheitslücken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: winni2001
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sicherheit, Windows, Problem, Service, Sicherheitslücke
Quelle: www.theregister.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler fordert verpflichtendes Lesen von Texten, die man teilen möchte
CIA-Chef sieht Sicherheitsrisiko: Donald Trump will jedoch weiterhin twittern
EU-Kommission: Nervige Cookie-Warnungen sollen wieder weg



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Schildkröte": "Dittsche"-Darsteller Franz Jarnach ist tot
Spielzeit für Resident Evil 7 bekannt
"Grüße von Onkel Adolf": Amazon-Mitarbeiter steckt Zettel in Paket an Jüdin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?