18.05.01 10:59 Uhr
 30
 

72 Jahre alter Mann hatte Waffenlager zu Hause

Im Kaufbeuren ist ein 72 Jahre alter Mann vorläufig festgenommen worden.

Er hatte ein ganzen Waffenlager bei sich in der Werkstatt und in seiner Wohnung.

Dabei handelte es sich um ca. 30 Gewehre und Pistolen, auch hatte er Schwarzpulver, Munition und Ersatzteile in seinem Lager. Ob mit diesen Waffen auch Verbrechen begangen worden sind ist noch nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Waffe, Waffenlager
Quelle: www.general-anzeiger-bonn.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kim Jong Uns Halbbruder wurde mit chemischem Kampfstoff "VX" getötet
Südkorea: Mord an Kim Jong Uns Bruder per Lautsprecher in Nordkorea verbreitet
Surflegende Kelly Slater fordert "Abschlachten" von Haien auf La Renunion



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
Republikanerin und Transgender Caitlyn Jenner nennt Trump-Erlass "Desaster"
Irland: Abgeordneter fordert Militäreinsatz gegen Rhododendron-Plage


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?