18.05.01 09:40 Uhr
 35
 

F1: Schumacher spricht sich für Barrichello aus

In letzter Zeit kommen immer wieder Gerüchte auf, dass Ferrari einen anderen Fahrer für das Jahr 2002 verpflichten will, dieser soll dann Rubens Barrichello ersetzen.

Bei den Traingsläufen gestern sprach Michael Schumacher mit der Presse aus Italien, dabei sagte er, dass er gerne Rubens Barrichello weiter als Teamkollegen hätte.

Rubens sei ein großartiger Fahrer, man sollte nicht nur auf das letzte Rennen schauen sondern Rubens nach seiner kompletten Laufbahn beurteilen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Michael Schumacher, Rubens Barrichello
Quelle: www.dailyf1.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen
Bilder von Schumi für eine Million angeboten
Unbekannter bietet Foto von Michael Schumacher aus "nächster Nähe" Verlagen an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen
Bilder von Schumi für eine Million angeboten
Unbekannter bietet Foto von Michael Schumacher aus "nächster Nähe" Verlagen an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?