18.05.01 09:21 Uhr
 4.185
 

Die Top-Schocker der Musikszene

Der Musiksender VH1 liess von seinen Zuschauern eine Rangliste der 100 schockierensten Ereignisse in der Musikbranche in den letzten Jahren erstellen. An erster Stelle stand die Ermordung von John Lennon im Jahre 1980.

Der Vorwurf des Kindesmissbrauchs gegen Michael Jackson stand auf dem zweiten Platz. Den dritten Platz in dieser makabren Auswahl war die Ermordung eines Zuschauers durch einen Hells Angel bei dem Konzert der Rolling Stones 1969 in Altamount.

Der Selbstmord von Kurt Cobain nahm den vierten Platz in der Reihenfolge ein.
Ereignisse wie das Comingout von Gary Glitter als Pädophiler und die Beleidigung des Papstes durch Sinhead o'Connor waren auch in den Top 100 vertreten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saulus01
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Musik, Top, Schock
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones"-Star Iwan Rheon wird für Marvels "Inhumans" gecastet
Im Jahr 2016 gab es einen Rekord an weiblichen Protagonisten in Filmen
Ex-"DSDS"-Star Menowin Fröhlich zu Gefängnisstrafe verurteilt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?