18.05.01 09:17 Uhr
 0
 

I-D Media: Umsatzwachstum von 56%

Das New Media-Unternehmen I-D Media AG meldet für das erste Quartal einen Umsatz von 18,9 Mio. DM, was einer Steigerung von 56 Prozent gegenüber dem ersten Quartal 2000 (12.1 Mio. DM) entspricht.

Mit einem EBIT von -4,8 Mio. DM konnte der Verlust von 7,6 Mio. DM aus dem vierten Quartal des Vorjahres trotz der Investitionen in die Produktentwicklung um 36 Prozent reduziert werden.

Die Entwicklung des laufenden Geschäftsjahres belegt den Fokus des Unternehmens auf den Bereich E-Marketing und auf namhafte Kunden der Old Economy.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen
PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rapper K.I.Z starten Schlagerprojekt namens "Die Schwarzwälder Kirschtorten"
Bangkok: Hype um deutsche Küche
Umfrage: US-Bürger vertrauen Medien mehr als Donald Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?