18.05.01 08:45 Uhr
 18
 

Nächster schwerer Unfall auf der A4 bei Köln

Bereits gestern gab es einen schweren Brummi-Unfall.
Nur einen Tag später der nächste Crash. Der Kölner Autobahnring ist unfallträchtig.

Ein 19-jähriger PKW-Fahrer raste, wie der Brummi-Fahrer am Vortag, trotz Vollbremsung in ein Stauende.
Er wurde unter einem LKW eingeklemmt.
Jede Hilfe kam zu spät. Er verstarb an der Unfallstelle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stefan Podratz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Köln
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Wie Wilde!: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben