18.05.01 08:42 Uhr
 215
 

Gast schlief auf der Toilette ein: Feuerwehr mußte ihn befreien

Nachdem er auf der Toilette eines Braunschweiger Hotels eingeschlafen war, mußten Feuerwehr und Polizei zu einem kuriosen Einsatz ausrücken.

Der Mann, der Stammgast in dem Hotel ist, war nachdem er eingeschlafen war, von einem Pförtner versehentlich eingesperrt worden. Ein Versuch der Selbstbefreiung scheiterte an einem vergittertem Fenster.

Schließlich brach die Feuerwehr eine Tür auf und befreite den Mann aus seiner misslichen Lage.


WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Feuer, Feuerwehr, Toilette, Gast
Quelle: www.newsclick.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?