18.05.01 07:17 Uhr
 22
 

F1: Berger glaubt McLaren sollte mit Stallorder fahren

Gerhard Berger ist der Meinung, dass es für McLaren besser wäre wenn man eine Stallorder aussprechen würde.
Für Mika Häkkinen hätte die Saison leider so schlecht angefangen, dass Mika jetzt so gut wie keine Chance mehr auf den Titel hat.


McLaren sollte daran denken, dass es hier um den Weltmeistertitel geht und da kann David Coulthard jede Hilfe gebrauchen.

Berger glaubt auch, dass Mika damit kein Problem haben würde.
Auch wäre es für Häkkinen einfacher als für Barrichello.
Barrichello muss erst noch beweisen was für ein guter Fahrer ist. Mika hat das mit seinen 2 Weltmeistertiteln schon geschafft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: McLaren, Berg, Stall
Quelle: www.f1-live.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert
Basketball-Starcoach über Donald Trump: "Widerlich. Wie ein Sechstklässler"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?