17.05.01 22:37 Uhr
 187
 

"Digitales Kabelzeitalter ist angebrochen" - In NRW für 15 - 20 DM

Das Bundesland Nordrhein-Westfalen wird als erstes in das digitale Kabelzeitalter vorstoßen.
Denn ein Großinvestor aus den USA finanzierte das Netz und nun sollen rund 4,2 Millionen Haushalte bis Ende 2003 ans Netz gelinkt werden.

Der Startschuss fällt am 22. Mai in den ersten Haushalten rund um Düsseldorf.

Das Basis-Paket inklusive Decoder soll zwischen 15 und 20 DM kosten.
Außerdem wird digitales Fernsehen unterstützt, sowie High Speed(10mal ISDN) Internet und Telefon.

Desweiteren fügte die Kabel NRW Sprecherin hinzu, dass die Onlinezeiten entweder pauschal oder nach Zeiteinheiten abgerechnet werden können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen, DM, Digital, Kabel
Quelle: www.pcwelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geheimdienste sollen Zugriff auf alle digitalen Passfotos von Bundesbürgern bekommen
Facebook beklagt Desinformationen von Geheimdiensten auf seiner Plattform
2DS XL: Nintendo kündigt neuen, aber bekannten Spiele-Handheld an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

singende Lippen anstatt Nippel
Zehn-Punkte-Plan - Bundesinnenminister de Maiziere wirbt für deutsche Leitkultur
Mike Myers will einen neuen "Austin Powers"-Film drehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?