17.05.01 21:26 Uhr
 10
 

Intel stellt neuen Internet-Chip vor

Der Chiphersteller Intel hat heute eine neuartige Chipgeneration vorgestellt. Dieses sogenannte 'Internet-on-a-chip'-System soll besonders kleinen Geräten den Zugang zum Internet ermöglichen. Denkbar wären dann z.B. Computer am Körper wie z.B. Uhren mit Videosystemen.

Dabei ist die Technologie, die einen DSP mit Speicherplatz verbindet nicht neu. Intel forscht schon seit 5 Jahren an dieser Technologie. Auch Texas Instruments hat sich bereits mit diesem Thema beschäftigt.

Die Aktie gewinnt heute 1,2% auf 28,7 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet, Intel, Chip
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McDonald´s verlegt Zentrale wegen Steuerermittlungen von Luxemburg nach London
Schweiz: Firmen müssen Luxusuhren wegen mangelnder Nachfrage rückimportieren
Bombardier streicht 2.500 Stellen in Deutschland



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Gericht spricht Geert Wilders schuldig - aber keine Strafe
Osnabrück: Mann wegen sexuellem Missbrauch an 122 Kinder angeklagt
München: Schmierereien und Rauchbombe vor CSU Landesleitung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?