17.05.01 20:09 Uhr
 31
 

Love Parade findet doch statt

Der Senat und Veranstalter Planetcom einigten sich, dass am 21. Juli 2001 die Love Parade auf der Strecke zwischen Siegessäule und Brandenburger Tor im Berliner Tiergarten stattfinden kann.

Die Love Parade wurde zuerst am 14. Juli 2001 untersagt, da Umweltschützer am gleichen Tag eine Gegendemonstration veranstalten wollten.

Die Berliner Fuck Parade darf im heurigen Jahr nicht durchgeführt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Case2Logic
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Parade
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie das Selfie eines Vorbild-Flüchtlings für den rechten Hass missbraucht wurde
Donald Trumps Präsidentenfete: 100.000 Dollar um dabei zu sein
Laut Umfrage masturbieren 39 Prozent heimlich während der Arbeit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NSU: Gutachter spricht sich für Sicherungsverwahrung für Beate Zschäpe aus
Neuer Trailer zur kommenden HBO-Serie "Crashing" erschienen
Wie das Selfie eines Vorbild-Flüchtlings für den rechten Hass missbraucht wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?